Home » Einsatzbericht » THL3 – Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

THL3 – Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Einsatznummer: 45 
Datum: 17. September 2020 
Alarmzeit: 12:09 Uhr 
Dauer: 49 Minuten 
Art: THL 
Einsatzort: Bundesstraße 2 Richtung FFB 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: LF16/12, LF 8/6, TLF 20/40 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mammendorf wurde zu einem Verkehrsunfall mit 2 PKWs auf die B2 zwischen FFB und Mammendorf alarmiert.
Da die Meldung “4 verletzte Personen und eine davon eingeklemmt” lautete, wurde zu unserer Unterstützung die Feuerwehr Fürstenfeldbruck mit alarmiert.
Beim eintreffen der Feuerwehr wurde keine Person mehr eingeklemmt vorgefunden.
Wir sicherten die Einsatzstelle ab, stellten den Brandschutz und unterstützen den Rettungsdienst bei seiner Arbeit. Nach dem die verstreuten Teile der Fahrzeuge beseitigt wurden konnte nach rund einer Stunde der Einsatz beendete werden.
Beteiligt waren aus der Feuerwehr Mammendorf 15 Feuerwehrdienstleistenden dem unseren Löschfahrzeuge LF 16/12, LF 8/6 und das Tanklöschfahrzeug.
Veröffentlicht in Allgemein. Lesezeichen: permalink.

geschrieben von