Startseite2022-05-18T19:29:49+02:00

Unsere letzten Einsätze

B 3 – Rauchentwicklung Keller

22. September 2022|

Die Feuerwehr Mammendorf wurde mit der Drehleiter zur Unterstützung nach Geltendorf alarmiert. Statt dem Wecker ging für unserer Drehleitergruppe der Piepser. Gemeldet war eine Rauchentwicklung im Bereich der Heizungsanlage im Keller. Wir [...]

THL 2 – Unfall mit LKW

18. September 2022|

Die Feuerwehr Mammendorf ist zu einem umgestürzten landwirtschaftlichen Fahrzeug alarmiert werden. Bei arbeiten stürzte ein Traktor von der Straße in den Acker und blieb seitlich liegen. Wir versorgten die verletzte Person bis [...]

THL 1 – Straße reinigen

14. September 2022|

Ein geplatzter Hydraulikschlauch an einem Traktor sorgte heute für die Alarmierung der Feuerwehr Mammendorf. Die Einsatzstelle befand sich in der Jesenwanger Straße. Auf einer Fläche von rund 100 m² sorgte der Schlauchplatzer [...]

Retten, Löschen, Bergen, Schützen!

Derzeit besteht unsere Feuerwehr aus ca. 90 Kameradinnen und Kameraden. Alle sorgen ehrenamtlich für die Sicherheit in der Gemeinde Mammendorf. Mit unseren 6 Fahrzeugen erreichen wir jeden Ort in Mammendorf und Umgebung innerhalb weniger Minuten. Tag und Nacht.

Willst auch Du Teil unserer Gemeinschaft werden, klicke hier für weitere Informationen:

Werde ein Teil unseres Teams!

Unser Fuhrpark

Unsere Jugend

Jugendfeuerwehr Mammendorf

Unsere Chronik

Wann die Feuerwehr ein Wespennest entfernt

Unter bestimmten Umständen entfernt die Feuerwehr ein Wespennest. Und zwar dann, wenn eine konkrete Gefahr im Verzug (Notfall) durch das Wespennest vorliegt.

Zum Bespiel wenn eine verletzte Person nur durch Feuerwehrkräfte, geschützt mit Imkerschutzausrüstung gerettet, werden kann. Ob es sich um einen Notfall handelt, wird im Einzelfall entschieden und meistens nur dann so eingestuft, wenn Menschen in Lebensgefahr sind.

Tipps zum Umgang mit Wespen und Hornissen

Aktuelles

Projekt „Hilfe zur Selbsthilfe- im Fall von überfluteten Kellerbereichen/Bürgerpumpen“

25. September 2022|Information, Top Stories|

Aus den Erfahrungen mit Überflutungen durch Starkregen zieht die Freiwillige Feuerwehr Mammendorf Konsequenzen und hat das Projekt „Hilfe zur Selbsthilfe - im Fall von überfluteten Kellerbereichen" ins Leben gerufen. Bei dem Projekt [...]

Nach oben