Home » Information » Übung Objektbesichtigung Freibad Mammendorf am 18. Juli 2017

Übung Objektbesichtigung Freibad Mammendorf am 18. Juli 2017

Eine besondere Objektbesichtigung im Rahmen der Ausbildung unternahm am 18. Juli 2017 die Feuerwehr Mammendorf. Es wurde das Freibad Mammendorf besucht. Der Landkreis Fürstenfeldbruck betreibt in Mammendorf den Freizeitpark. Neben einem Badesee und einem Jugendzeltplatz gibt es auch ein Freibad auf dem Gelände.

Insbesondere die Chlorgasanlage des Freibades war Thema der Besichtigung. Da Badewasser ein guter Überträger von Mikroorganismen ist und jeder Badegast trotz Körperreinigung vor dem Baden mehrere Millionen Bakterien, Viren, Pilze und sonstige Mikroorganismen in das Badewasser abgibt, muss das Badewasser laufend desinfiziert werden, damit die Infektionsgefahren beherrscht werden können.

Dies geht am besten mit Chlor, das dem Badewasser in verschiedenen Formen zugesetzt werden kann. Chlor reagiert im Wasser sehr schnell und ist von allen infrage kommenden Desinfektionsmitteln dasjenige, das für den menschlichen Organismus am wenigsten problematisch ist. Aus diesem Grund ist in Deutschland für Badebeckenwasser außer Chlor kein anderes Desinfektionsmittel zugelassen.

Von Chlorgas kann aber bei bestimmten Konzentrationen auch Gefahren als Atemgift ausgehen. Treten bei einem Unfall größere Mengen Chlorgas aus ist das ein Fall für die Feuerwehr.

Bei Anfahrt zur Einsatz muss die Windrichtung beachtet werden. Die Feuerwehr wird im Ernstfall den Gefahrenbereich sofort großräumig absperren. Eigenschutz ist bei allen Maßnahmen zu beachten. Weiteres Vorgehen ist nur unter umluftunabhängigen Atemschutz und Chemikalienschutzanzug möglich. Chlorgaswolken werden mit Wassersprühstrahl eingegrenzt. Die Feuerwehr wird das Druckgasbehälterventil schließen bzw. Leckage abdichten.

Daneben wurde nicht nur die Betriebsabläufe erklärt sondern auch das komplette Freibadgelände besichtigt.

Aufstellung der Einsatzfahrzeuge vor dem Haupteingang

Aufstellung der Einsatzfahrzeuge auf einem Feldweg

Haupteingang

Einweisung durch das Freibadpersonal

Lagerraum mit den Chlorgasflaschen

Betriebsraum

großes Schwimmbecken

kleines Schwimmbecken

Duschen und Umkleidekabinen

Jugendzeltplatz

Jugendzeltplatz

geschrieben von